Narri Narro & Schildwach Raah !!!

Der Bilfinger Fasching ist durch den Narrenbund Kakadu eher rheinisch geprägt, aber auch die alemannische Fasnet hat ihren Platz gefunden. Denn dafür sorgen seit 1985 die Bilfinger Schildwach-Hexen, als fester Bestandteil der Faschingsumzüge und der Hexenverbrennung. Neben den Heimspielen in Bilfingen sind wir auch auf vielen Umzügen in der näheren Umgebung vertreten.

Alles Wichtige zu den Schildwach-Hexen ist auf diesen Seiten zu finden. Viel Spaß beim Lesen!

Aufbau Hexenball

Ohne Fleiß kein Preis! Damit die Kämpfelbachhalle zum Hexenball das richtige hexig-gruselige Kleid bekommt, treffen wir uns zum Aufbauen, Einrichten und Schmücken am Samstag, 11. Februar 2023, bereits um 9.00 Uhr in der Kämpfelbachhalle. Für ein Mittagsvesper für alle Helfer ist gesorgt.

Die Hexen sind los: Hexenball 2023

Richtig heiß war der Sommer 2022. Was uns im Sommer 2023 erwartet, wissen wir aber noch nicht. Wollen Sie es jetzt gleich mal wieder richtig heiß haben? Kein Problem, am kommenden Samstag steht nun der erste Maskenball in der Bilfinger Turnhalle vor der Tür.

Für Hexen und alle anderen Maskierten gibt es spritzige Getränke am Hexenhäuschen, die Kaffeebar lädt zu einem Zwischenstopp ein und ein Besuch in der Hexengruft darf natürlich auch nicht fehlen.

Freuen Sie sich auf die besondere Atmosphäre im Bilfinger Faschingstempel, sind Sie dabei, wenn „Cherrylane“ für Stimmungs- und Tanzmusik sorgt und genießen Sie die kühlen Drinks an den Hexenbars.

Die Hexen sind los und haben beim ersten Maskenball freien Eintritt.

Beim Hexenball am 11. Februar 2023 in der Kämpfelbachhalle Bilfingen!